Für kurze gratis Versand in unserem Shop - Jetzt besuchen!

Habilitation: Der Weg zum Professor

Luftblasen in einer Flüssigkeit.

Einer meiner Professoren hat in einer Vorlesung eine Banane in flüssigen Stickstoff getaucht. Diese war nach nur einer Minute so hart, dass er einen Nagel in ein Brett hämmern konnte. Das ist für mich die wahre Kunst des Lehrens: Dinge vermitteln, die im Kopf bleiben. Um Professor zu werden, musst du eine Habilitation vorlegen. Aber weißt du auch, was dafür alles notwendig ist?

Was ist eine Habilitation?

Die Habilitation ist die höchste Qualifikation, die an einer Universität erzielt werden kann. Es ist der klassische Weg zum Professor. Ein Professor muss nicht nur viel von der wissenschaftlichen Forschung verstehen, sondern dieses Wissen weitergeben. Sowohl thematisch als auch methodisch.

Professoren erhalten den Titel “Privatdozent” oder “Dr. habil.” und sind auf Lebenszeit verbeamtet. Das klingt nicht schlecht, oder?

Was ist der Unterschied zwischen Habilitation und Promotion?

In der Promotion erfolgt die Bearbeitung einer wissenschaftlichen Fragestellung. Die Ergebnisse werden in der Doktorarbeit zusammengefasst, publiziert und vor einem Kolloquium verteidigt. Das alles dauert drei bis fünf Jahre und wird mit einem Doktortitel belohnt. Wissenschaftler können als Post-Doc weiterforschen und sich einen Namen machen.

Nach einer Habilitation ist sowohl die Forschung als auch die Lehre möglich. Professoren vertreten aktiv ihren Lehrstuhl und geben ihr Wissen weiter. Doch welche Voraussetzungen braucht ein Habilitand?

Welche Voraussetzungen sind für eine Habilitation notwendig?

Eine Professur ist öffentlich ausgeschrieben. Geeignete Kandidaten müssen viele Qualifikationen vorweisen:

  • Promotion mit einem sehr guten Abschluss
  • Liste der Publikationen
  • betreuender Professor
  • Vorlegen einer Habilitationsschrift

Außerdem sind Erfahrungen in der wissenschaftlichen Lehre vorteilhaft, da die Lehre Teil der Professoren-Tätigkeit ist. Auslandserfahrungen während der Promotion oder als Post-Doc wirken sich ebenfalls positiv auf das Verfahren aus.

Die Habilitationsschrift entspricht einer großen Doktorarbeit. Aber weißt du, um was für eine Arbeit es sich handelt?

Was ist eine Habilitationsschrift?

Eine Habilitationsschrift ist ein wissenschaftlicher Beitrag zur Forschung. Im Gegensatz zur Dissertation befasst sich die Habilitation nicht nur mit einem Thema.

Eine Habilitationsschrift wird als Monographie oder als kumulative Habilitation verfasst. Eine Monographie ist wie eine große Dissertation: Also sehr zeitintensiv. Kumulative Habilitationen beinhalten veröffentlichte Publikationen, die durch eine Einleitung und ein Fazit abgerundet sind. Da Wissenschaftler viel publizieren, ist so eine Habilitationsschrift einfach realisierbar.

Ein weiterer Vorteil der kumulativen Habilitation ist: Wissenschaftliche Publikationen können bewertet werden. Beispielsweise ermittelt der Hirsch-Index, wie viel ein Wissenschaftler publiziert hat und wie häufig diese Publikationen zitiert wurden.

Anhand dieser Faktoren kann die Habilitationskommission die Leistung der Bewerber:innen vergleichen.

Werbung

Wie funktioniert das Habilitationsverfahren?

Ist die Habilitationsschrift fertiggestellt und ein Betreuer gefunden, erfolgt ein Antrag beim Dekan. Sind alle Bewerbungen eingegangen, wird ein Habilitationsausschuss eingesetzt. Dieser besteht aus Professoren, Privatdozenten, aber auch Gleichstellungsbeauftragten.

Wenn sich ein passender Kandidat gefunden hat, stellt die Antrittsvorlesung den letzten Teil des Habilitationsverfahrens dar. In diesem Kolloquium präsentiert der Habilitand seine wissenschaftliche Arbeit.

Wenn auch diese Hürde geschafft ist, kann die Party losgehen!

Was sind passende Geschenke zur Habilitation?

Passende Geschenke zur Habilitation sind alle, auf denen Dr. habil. oder Professor steht. Auch ein Doktorhut ist nicht verkehrt. In unserem Shop kannst du viele Geschenke finden, die du selbst gestalten kannst. Wenn du etwas ganz Persönliches schenken möchtest, dann kannst du ein Geschenk basteln oder ein Geldgeschenk überreichen.

Wenn du lieber etwas Edleres schenken möchtest, dann empfehlen wir dir, Geschenke online zu kaufen. Passend wären einen Kugelschreiber mit Gravur* oder ein Präsentkorb*.

Shop