Für kurze Zeit 15 % Rabatt auf alle Produkte in unserem Shop - Jetzt besuchen!

Studienplatztausch Medizin: So klappt es!

Studienplatztausch Medizin: Finde einen passenden Partner und tausche den Studienplatz

Medizin gehört zu den beliebtesten Studienfächern. Da die Nachfrage nach Studienplätzen in diesem Fach so groß ist, gelten an allen deutschen Universitäten strenge Zulassungsbeschränkungen. Nur wer im Abitur Traumnoten geschafft hat oder einige Wartesemester vorweisen kann, hat eine Chance auf einen der begehrten Studienplätze. Eine weitere Möglichkeit, um dem Wunsch nach einer Zulassung ein Stück näher zu kommen, ist der Studienplatztausch Medizin. Was es damit auf sich hat, wird dir in den folgenden Abschnitten erklärt.

Der Studienplatztausch Medizin

Zu jedem Wintersemester versuchen Tausende Studierende die Hochschule zu wechseln. Kein Wunder: Wenn die Familie und die Freunde in einem anderen Teil Deutschlands wohnen und du ganz allein in einer neuen Stadt zurechtkommen musst, kann das Studium schnell zur Qual werden.

Für das Medizinstudium gelten bundesweite Zulassungsbeschränkungen. Diese Vorgaben betreffen auch die artverwandten Fächer Pharmazie, Zahnmedizin oder Tiermedizin. Bereits bei deiner Bewerbung um einen Studienplatz kannst du über das Portal Hochschulstart angeben, wo du gerne studieren möchtest. Auch wenn es mit der Wunschuni nicht auf Anhieb geklappt hat, solltest du dich unbedingt einschreiben, wenn du eine Zulassung für eine andere Uni bekommen hast. Nur dann hast du die Möglichkeit, an einem Verfahren für einen Studienplatztausch Medizin teilzunehmen. Beachte aber, dass es in Deutschland einige Unis gibt, die einen Studienplatztausch im ersten Semester nicht genehmigen. Dies musst du also vorher unbedingt abklären.

Partner für den Tausch finden

Wenn du deinen Studienplatz in Medizin tauschen möchtest, brauchst du einen Tauschpartner. Diesen musst du selber suchen. Im Internet und über Social Media werden viele Suchende fündig.

Zu den beliebtesten Tauschbörsen gehören:

  • Studi-Info-Online,
  • Studienplatztausch.de und
  • Studis Online

Solltest du im Internet nicht weiterkommen, kann dir auch dein Studiensekretariat weiterhelfen. Die Mitarbeiter dort haben in der Regel wichtige Informationen zum Thema Studienplatztausch Medizin für dich.

Medizin studieren: Dr. med. Tasse
Dr. med. Titel mit einem Herz
Beutel mit einem Doktorhut und einem EKG
Dr. med. Tasse Geschenk für Ärzte

Die möglichen Verfahren

Damit du die Chance hast, deinen Medizin-Studienplatz im Wintersemester zu tauschen, musst du unbedingt über eine Zulassung für dieses Fach verfügen. Eine eingeklagte Zulassung zählt übrigens nicht. Ferner darf kein Verlust von Prüfungsansprüchen oder ein endgültiges Nichtbestehen vorliegen. Wichtig ist, dass das Fach, das Fachsemester und die Scheine möglichst übereinstimmen.

Deinen Studienplatztausch solltest du unbedingt lange im Voraus planen. Nutze die Zeit, um Semesterverlaufspläne miteinander zu vergleichen und Kontakt zu potenziellen Tauschpartnern aufzunehmen.

Für den Tausch eines Platzes im Medizinstudium kannst du an diesen beiden unterschiedlichen Verfahren teilnehmen:

1. Studienplatztausch: Der direkte Tausch in der Medizin

Der direkte Tausch des Studienplatzes mit einem Partner ist die unkomplizierteste Variante. Wenn dein Tauschpartner und du alle nötigen Voraussetzungen erfüllen, steht einem direkten Tausch nichts im Wege.

2. Der Ringtausch

Bei diesem Verfahren kommen mindestens drei Studierende zusammen. Alle möchten dem Medizinstudium treu bleiben und ins gleiche Semester einsteigen. Alle drei Studenten verfügen über vergleichbare Scheine. Der Ringtausch ist empfehlenswert, wenn kein direkter Tauschpartner gefunden werden kann. Statt mit einem Partner tauscht du bei diesem Verfahren gleich mit mehreren Studierenden den Studienplatz.

Studienplatztausch Medizin: Der Wechsel nach dem Physikum

Die Zeit nach dem Physikum ist ideal für einen Studienplatztausch Medizin. Aufgrund des Regelstudiengangs ist die Struktur des Medizinstudiums bis zum Physikum an jeder Hochschule gleich. Dennoch kann es Unterschiede zwischen den Universitäten geben. Dies meist dann, wenn die Fächer in unterschiedlicher Reihenfolge unterrichtet werden. Aus diesem Grund solltest du immer versuchen, bereits in einem der ersten Semester deinen Studienplatz zu tauschen. Es wäre nämlich sehr ärgerlich, wenn dir durch den Ortswechsel Zeit verloren ginge.

Weiterführende Links

Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten I Haftungsausschluss für Preise Letzte Aktualisierung am 27.01.2022 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Shop