23+ lustige und coole Tassen zum verschenken - Jetzt anzeigen

Adventskalender für Kinder basteln

Mit wenigen Materialien kannst du für Kinder einen Adventskalender basteln.

Möchtest du einen Adventskalender für deine Kinder basteln? Finde Ideen, Anregungen und Inspirationen!

Adventskalender für Kinder basteln

Bist du auf der Suche nach einer einzigartigen Möglichkeit, die Tage bis Weihnachten zu zählen?

Du kannst doch einfach einen Adventskalender für deine Kinder oder Enkelkinder basteln. Alles, was du brauchst, sind ein paar einfache Bastelutensilien wie Papier oder Stoff, Schere und Kleber.

Du kannst auch noch weitere Dinge verwenden und deiner Kreativität freien Lauf lassen. Nutze daher gerne Aufkleber, Glitter oder andere weihnachtliche Dinge, die dir ins Auge fallen.

Lass dein Kind jeden Tag in der Vorweihnachtszeit eine der kleinen Taschen oder Türchen des Kalenders öffnen. So wird sich dein Sohn oder deine Tochter täglich über eine Leckerei oder eine kleine Überraschung freuen.

Denn personalisierte Adventskalender machen die Weihnachtszeit besonders für Kinder zu etwas ganz Besonderem und werden sicher zu einer beliebten Familientradition.

Lies auch hier: 21 Adventskalender für Kinder

Tolle Ideen um einen Adventskalender für Kinder basteln

Bist du auf der Suche nach einer lustigen und einfachen Möglichkeit, mit deinen Kindern die Tage bis Weihnachten zu zählen?

Dann ist ein selbst gebastelter Adventskalender zum Befüllen genau das Richtige! Denn ein einfacher, individueller Kalender kann eine Extraportion Weihnachtsstimmung in dein Zuhause bringen.

  • Eine Idee ist, aus buntem Bastelpapier nummerierte Taschen auszuschneiden und jede Tasche mit einer kleinen Leckerei, etwas Bastelmaterial oder einem kleinen Spielzeug zu füllen.
  • Eine andere Möglichkeit besteht darin, Wäscheklammern an einem Stück Schnur aufzuhängen und an jeder Klammer kleine Beutel zu befestigen. In diese kannst du Überraschungen für deinen Sohn oder deine Tochter füllen, die die Vorfreude auf Weihnachten steigern.
  • Du kannst auch mit recycelten Materialien kreativ werden. Denn du kannst mit leeren Klorollen einen Adventskalender für Kinder basteln. Wie das geht? Befestige einfach 24 Klorollen auf einem Stück Pappe und dekoriere diese mit hübschen Weihnachtsmotiven. Jetzt musst du nur noch kleine Geschenke, Süßigkeiten oder andere Überraschungen in die Klorollen stecken, diese verschließen und nummerieren. Falls du etwas mehr Zeit hast, kannst du auch einen hübschen Rahmen basteln und die Klorollen darin befestigen.
  • Hast du schon einmal darüber nachgedacht, aus Filz einen Adventskalender für Kinder basteln? Du musst für diese Variante nur 24 Filztaschen basteln. Aber achte bei der Auswahl der Geschenke darauf, dass du kleine Gegenstände wählst. Denn die Taschen sind ja nicht sehr groß.
  • Du hast ein Talent fürs Nähen? Dann ist ein Stoffkalender genau das Richtige für dich und deine Kinder. Schneide aus bunten Stoffen 24 gleichgroße Quadrate aus, nähe sie zu Taschen zusammen und befestige diese an einem Band. Jetzt kannst du die Taschen mit kleinen Geschenken, Leckereien oder anderen Überraschungen füllen.
  • Hast du einen großen Wohnzimmerschrank? Dann kannst du dort auch 24 Pappkartons auftürmen und diese mit weihnachtlichen Motiven bemalen oder basteln. In jeden Karton kannst du dann ein Geschenk, Leckereien oder andere Überraschungen für deine Kinder packen.

Für welche Methode du dich auch entscheidest, einen Adventskalender für deine Kinder zu basteln, ist auf jeden Fall eine tolle Idee!

Lies auch hier: 7+ Einhorn Adventskalender

Adventskalender nähen

Möchtest du einen eigenen Adventskalender nähen? Es gibt unzählige Möglichkeiten, Adventskalender selbst zu gestalten, von einfachen Taschen aus Stoff bis hin zu komplexeren Formen wie Weihnachtsbäumen oder Lebkuchenhäusern.

Doch weißt du nicht, wo du anfangen sollst oder bist vielleicht noch ein Anfänger? Kein Problem! Schaue dir im Internet einige Anleitungen an oder frage eine Freundin, die nähen kann.

Es gibt verschiedene Schnittmuster, die auch Anfänger leicht nähen können, sodass du bestimmt rechtzeitig zur Weihnachtszeit einen Adventskalender für deine Kinder basteln kannst.

Lies auch hier: 27 Adventskalender für Frauen

Adventskalender zum Befüllen kaufen

Wenn du nicht ganz so kreativ bist oder wenig Zeit hast, kannst du auch Adventskalender zum Befüllen kaufen.

Du kannst zwischen verschiedenen Modellen wählen. Möchtest du kleine Tütchen befüllen? Oder Säckchen an die Wand hängen? Willst du ein Lebkuchenhaus mit einzelnen Schachteln zum Befüllen haben?

Vorteile dieser Adventskalender sind, dass du nur die 24 Tütchen, Säckchen oder Schachteln nummerieren musst und natürlich, dass du den Kalender viele Jahre verwenden kannst.

Du bestimmst, welche Überraschungen dein Kind haben soll und das macht doch den Reiz der Vorweihnachtszeit aus.

Lies auch hier: 31 Besondere Adventskalender

Ideen für kleine Geschenke

Ich befülle den Adventskalender für meine Kinder immer mit verschiedenen Dingen. Dabei ist es mir wichtig, dass nicht nur Süßigkeiten, sondern auch praktische Geschenke drin sind.

Hier sind einige Ideen für kleine Geschenke:

  • Socken
  • Badefarben
  • Bastelmaterialien
  • Aufkleber
  • Tattoos
  • Lustige Weihnachtskugel (Denn im Vorjahr ist mindestens eine kaputt gegangen.)
  • Stifte

Lies auch hier: 11+ Adventskalender für Männer

Fazit

Einen Adventskalender für Kinder zu basteln ist eine schöne Idee, die Vorfreude auf Weihnachten zu steigern. Es gibt unzählige Möglichkeiten, einen Adventskalender selbst zu gestalten. Von einfachen Taschen aus Stoff bis hin zu komplexeren Formen wie Weihnachtsbäumen oder Lebkuchenhäusern. Auch wenn du nicht ganz so kreativ bist oder wenig Zeit hast, kannst du Adventskalender zum Befüllen kaufen. Diese sind in verschiedenen Ausführungen erhältlich und können mehrfach verwendet werden. Und du bestimmst, welche Überraschungen dein Kind haben soll, und das macht doch den Reiz der Vorweihnachtszeit aus.

Hi, ich bin Anne ...
ich recherchiere gerne interessante Themen rund um das Studium, die Schule und die Ausbildung. Außerdem liebe ich es, Menschen dabei zu helfen, passende Geschenke für ihre Freunde und Familie zu finden. Denn es gibt so viele praktische und lustige Ideen - es wäre schade, diese nicht zu teilen.
Shop