Tasse, die mit einem Fuchs und bunten Blättern bedruckt ist.

Tassendruck: Maschinen, um zu Hause Tassen zu bedrucken

Tassen sind ein beliebtes Geschenk für jeden Anlass! Personalisierte Tassen sind noch besser! Aber wie kommt der Text oder das Bild eigentlich auf die Tasse? Wie kannst du eine Tasse selbst gestalten? In diesem Artikel findest du alle Antworten auf diese und andere Fragen zum Tassendruck.

Praktische Tassendrucker für Zuhause

1. Tassendrucker Starterset

Cricut® Mug Press

Cricut® Mug Press*

  • Praktisches Starterset, um deine persönliche Tasse herzustellen

2. Mini Tassenpresse

CAPTOK® Mini Tassenpresse

CAPTOK® Mini Tassenpresse*

  • Sublimationspresse für Zuhause

3. Tassenpresse für Zuhause

Cricut® Tassendrucker

Cricut® Tassendrucker*

  • Praktische Mug Press, um individuelle Tassen zu gestalten

4. Transferpresse für Keramiktassen, Glastassen und Metalltassen

Do-Electr® Tassensublimationspresse

Do-Electr® Tassensublimationspresse*

  • Diese Tassenpresse bedruckt spielend einfach Tassen und Becher aus unterschiedlichen Materialien

5. Tassendrucker für Sublimationsdruck

Futchoy® Multifunktionaler Sublimationsdrucker

Futchoy® Multifunktionaler Sublimationsdrucker*

  • Transferpresse zum Bedrucken von unterschiedlichen Tassen und Bechern

Mit diesen Maschinen kannst du besondere Tassen herstellen und verschenken. Werde kreativ und überrasche deine Freunde und Familie!

Tassendruck für dein Zuhause

Um Kaffeetassen zu Hause zu bedrucken, brauchst du eine spezielle Maschine für den Tassendruck und spezielles Papier. Um die Maschine zu benutzen, legst du einfach das Papier in den Drucker ein und druckst dann dein Design auf den Becher.

Tassendruckmaschinen sind eine tolle Möglichkeit, um deine eigenen Tassen zu personalisieren oder einzigartige Geschenke für Freunde und Familie zu gestalten. Mit einer Tassendruckmaschine kannst du in wenigen Minuten Fotos, Designs, Logos oder Text auf eine Tasse drucken.

Es gibt unterschiedliche Arten, um Tassen zu Hause zu bedrucken.

  • Eine Tassenpresse ist eine Art Tassendruckmaschine, die dein Motiv mithilfe von Hitze auf die Tasse überträgt. Tassenpressen gibt es in verschiedenen Größen, sodass du eine finden kannst, die deinen Bedürfnissen entspricht.
  • Ein Sublimationsdrucker ist eine weitere Art von Tassendruckmaschine. Dieser Druckertyp verwendet Hitze, um dein Design auf die Tasse zu übertragen. Sublimationsdrucker werden häufig zum Bedrucken von Tassen mit Fotos oder detailreichen Motiven verwendet.
  • Ein Vinylschneider ist eine Art von Tassendruckmaschine, die dein Design aus Vinyl ausschneidet und dann auf die Tasse überträgt. Vinylschneider eignen sich hervorragend, um einfache Designs oder detaillierte Logos zu erstellen.
  • Eine Transferpresse ist eine Art von Tassendruckmaschine, die dein Design mithilfe von Hitze auf die Tasse überträgt. Transferpressen werden oft verwendet, um Tassen mit Fotos oder detaillierten Designs zu bedrucken.

Egal, welche Art von Tassendruckmaschine du verwendest, du kannst einzigartige und persönliche Tassen herstellen, die von Freunden und Familie geschätzt werden.

Eine meiner Freundinnen hat eine Tassenpresse und ich bin wirklich begeistert, wie toll das Ergebnis ist. Sie verschenkt jetzt super gerne Tassen und alle melden sich mit Wünschen bei ihr.

Fototassen selber machen

Fototassen sind eine tolle Möglichkeit, um deinen Lieben zu zeigen, dass du sie magst. Sie sind auch eine lustige Art, sich an ein besonderes Ereignis zu erinnern. Wenn du ein Foto auf eine Tasse druckst, kannst du ein einzigartiges Andenken schaffen, das jahrelang hält.

Es gibt viele Möglichkeiten, um eine Fototasse selbst zu gestalten. Du kannst entweder ein Foto wählen oder mehrere und diese in Form einer Collage anordnen. Du kannst auch zusätzlich einen Text auf die Tasse schreiben, um sie noch persönlicher zu machen.

Mit diesen praktischen Maschinen kannst du auch Jumbo Tassen oder Thermobecher gestalten.

Wie funktioniert der Tassendruck?

Es gibt zwei gängige Verfahren. Das Siebdruckverfahren und den Sublimationsdruck. Diese werden in den folgenden Abschnitten kurz beschrieben und hinsichtlich ihrer Vor- und Nachteile betrachtet.

Beim Siebdruckverfahren wird die Druckfarbe mit einem Gummirakel durch eine Schablone auf das Produkt gebracht.

Bei diesem Verfahren muss jede Farbe einzeln aufgetragen werden, was zur Folge hat, dass dieses Verfahren auch länger dauert. Jede Farbschicht muss gut getrocknet sein, bevor es mit der nächsten Farbe weitergeht. Die Schablone muss nach jedem Vorgang angepasst werden. Durch die Anzahl der teils aufwendigen Arbeitsschritte fallen bei diesem Verfahren Mehrkosten an.

Dieses Verfahren eignet sich eher für Massenproduktionen. Jedoch können mittels dieser Technik sowohl der Tassenboden als auch der Henkel bedruckt werden.

Ein anderes, relativ neues Druckverfahren ist der Sublimationsdruck. Hier wird mit Hitze gearbeitet. Das Motiv wird auf die Tasse eingedampft, also sublimiert. Vorher müssen die Tassen mit einer Schicht Polyesterlack versehen werden. Danach wird mit einer Spezialtinte auf eine Spezialfolie das entsprechende Motiv gedruckt. Anschließend kommt die Tasse in eine Transferpresse, wo das Motiv mittels Hitze auf die Tasse übertragen wird.

Der Sublimationsdruck bringt also einige Vorteile mit sich. Er ist kostengünstiger und mit weniger Arbeitsschritten verbunden. Hinzu kommt, dass der Druck gegen UV-Strahlen resistent ist und das Motiv nicht ausbleicht. Außerdem hast du eine sehr hohe Gestaltungsfreiheit.

Der Sublimationsdruck eignet sich vor allem für personalisierte Tassen in kleiner Stückzahl bzw. für Einzelstücke. Bei dieser Technik ist es aber nicht möglich, den Henkel zu bedrucken.

Fazit

Eine Tassendruckmaschine ist eine tolle Investition, denn so kannst du jederzeit ein persönliches und einzigartiges Geschenk kreieren. Ob eine Fototasse, eine Tasse mit Namen oder einem Spruch – mit ein wenig Kreativität sind die Möglichkeiten endlos. Welches Druckverfahren du letztendlich wählst, hängt von deinen Anforderungen und der Anzahl der zu bedruckenden Tassen ab.

Hinweis: Letzte Aktualisierung der Produkt-Links am 3.06.2024 / Bilder von der Amazon Product Advertising API * Affiliate Links / Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten / Haftungsausschluss für Preise