23+ lustige und coole Tassen zum verschenken - Jetzt anzeigen

Masterstudium: Dein Weg zum Erfolg

Masterstudium. Vertiefung des Wissens mit dem Abschluss Master.

Denkst du darüber nach, einen Masterstudium zu machen? Ein Master kann eine gute Möglichkeit sein, deine Karriere voranzutreiben und mehr Geld zu verdienen. Aber wie lange dauert es? Und ist es das wirklich wert? Hier findest du die Antworten auf diese Fragen und mehr.

Wie lange dauert ein Masterstudium?

Ein Master schließt sich an ein Bachelorstudium an, welches sechs Semester in Anspruch nimmt. Ein Masterstudium stellt eine Vertiefung des allgemeinen Bachelorstudiums dar und dauert vier Semester.

Es gibt aber auch Modelle, wo der Bachelor länger dauert, dafür das Masterstudium aber kürzer ist. In diesen Fällen dauert das Bachelorstudium sieben oder acht Semester. Dementsprechend müssen Studenten, um den Master zu erhalten, weitere drei oder zwei Semester studieren.

Lies auch hier: 11+ Geschenke zum Master

Diese Vorteile hat ein Masterstudium

Ein Master dauert zwar länger, öffnet dir aber mehr Türen. Ein Masterabschluss wird in vielen Jobs dem Bachelor vorgezogen und ist für Anstellungen mit mehr Verantwortung sogar Voraussetzung. Du bist mit einem Master wesentlich spezialisierter als mit einem Bachelor.

Das ist vor allem für deine Karriere in der Wissenschaft nicht nur erwünscht, sondern gefordert. So kannst du eine Promotion nur dann beginnen, wenn du zuvor diesen zweithöchsten akademischen Grad erworben hast. Das Masterstudium dauert also länger, du trittst später in den Beruf ein und brauchst mehr Motivation, aber du hast auch eine größere Auswahl an Jobs und bessere Chancen, die Karriereleiter zu erklimmen.

Lies auch hier: 17 Geschenke für Studenten

Bedeutung des Master Abschlusses

Hast du ein Masterstudium absolviert, zeigt dieses, dass du nicht nur die Grundlagen des jeweiligen Bereiches verstanden hast, sondern auch in deinem Fachgebiet spezialisiert bist. Besonders für die Wissenschaft und einem Job in dem jeweiligen Bereich hat das Masterstudium eine hohe Relevanz.

Ist ein Bachelorstudium besser?

Es kommt ganz darauf an, was man möchte. Auch mit einem Bachelor-Abschluss kannst du viel erreichen. Es ist ein Studienabschluss, mit dem du eher in den Beruf einsteigen und eine Karriere beginnen kannst. Wenn du schnell Geld verdienen möchtest, dann kann der Bachelor dein Abschluss sein.

Aber trotzdem darfst du nicht vergessen, dass ein Bachelorstudium “nur” ein Grundstudium darstellt, in dem du dir viel allgemeines Wissen in unterschiedlichen Bereichen aneignest.

Lies auch hier: 11 Geschenke zum Bachelor

Diesen Titel hast du mit einem Master

Je nachdem, ob du eine naturwissenschaftliche, geistes-, sozial- oder wirtschaftswissenschaftliche Ausbildung hinter dir hast, trägst du den Titel Master of Science oder aber Master of Arts. Das sind die beiden häufigsten Mastertitel. Zusätzlich gibt es auch den Titel Master of Engineering, Master of Education und noch weitere mehr. Das hängt ganz der von Fakultät und Universität ab.

Lies auch hier: 13 Geschenke für Lehrer

Ähnlich wie der Doktortitel kann der Master als Namenszusatz genannt werden. Zumeist wird dieser hinter dem Namen eingesetzt, sobald du das Masterstudium beendet hast.

Weiterführende Links

Hi, ich bin Anne ...
ich recherchiere gerne interessante Themen rund um das Studium, die Schule und die Ausbildung. Außerdem liebe ich es, Menschen dabei zu helfen, passende Geschenke für ihre Freunde und Familie zu finden. Denn es gibt so viele praktische und lustige Ideen - es wäre schade, diese nicht zu teilen.
Shop