Wissenswertes zum Thema Doktor

Die Bezeichnung Doktor wird häufig mit einem Arzt gleichgesetzt. Jedoch handelt es sich hierbei um einen akademischen Titel, der im Rahmen einer wissenschaftlichen Arbeit erworben wird.

15. Dezember 2021

Professor werden: Der Ruf der Universität

Wie kann ich Professor werden? Diese Frage stellen sich jedes viele Absolventen. Auf diese Frage gibt es keine allgemeingültige Antwort, da es von vielen Bedingungen abhängt. Im nachfolgenden Text findest Du verschiedene Wege, eine Professur zu erlangen.
13. Oktober 2021

Dr. med. dent.: Brauchen Zahnärzte den Doktortitel?

Was bedeutet der Titel Dr. med. dent.? Haben Zahnärzte mit einem Doktortitel mehr praktische Erfahrungen? Ist ein Doktortitel überhaupt notwendig? Hier findest du viele Antworten auf deine Fragen.
27. September 2021

Dr. phil.: Was kommt nach dem Doktortitel?

Der Dr. phil. ist ein akademischer Grad, den sich viele wünschen, den aber nur wenige erlangen. Was muss man studieren, um diesen Titel zu erhalten? Welche Karrierechancen bietet er?
27. September 2021

Dr. med.: Arzt mit Doktortitel

Der Titel Dr. med. gehört für die meisten Absolventen eines Medizinstudiums einfach dazu. Was es mit dem Titel auf sich hat und was du bei deiner Promotion beachten solltest, beschreibt dieser Artikel.
21. September 2021

Dr.-Ing.: Ingenieur mit Doktortitel

Der Dr.-Ing. ist ein akademischer Grad, der für den Doktor der Ingenieurwissenschaften verliehen wird. Erfahre, warum dieser Titel international so hoch anerkannt ist.
25. August 2021

Dr. rer. nat.: Bedeutung und Chancen des Doktortitels

Dr. rer. nat.: Der Doktortitel der Naturwissenschaften. Was bedeutet dieser Titel für Biologen und Chemiker? Ist er notwendig für eine erfolgreiche Karriere oder sogar Voraussetzung?
24. August 2021

Habilitation: Der Weg zum Professor

Eine Habilitation ist notwendig, um eine Professorentätigkeit aufzunehmen. Doch welche Voraussetzungen sind eigentlich notwendig und wie wird eine Habilitationsschrift angefertigt?
11. August 2021

Doktorarbeit: Ein Leitfaden für Doktoranden

Möchtest du herausfinden, ob eine Doktorarbeit etwas für dich ist? Dieser Leitfaden beantwortet die viele Fragen rund um die Dissertation.
10. August 2021

Doktortitel: Welche gibt es?

Doktortitel gibt es viele. Welche Anforderungen gehen mit einer Promotion einher? Steigen durch eine Promotion deine Karrierechancen? Diese und weitere Fragen werden hier beantwortet.

Wie erwerbe ich den Doktortitel?

Es gibt verschiedene Studiengänge, die die Möglichkeit zur Promotion anbieten. Dabei schließt sich an das reguläre Studium ein Promotionsstudium an. Im Rahmen der Promotion arbeitet der Student oder die Studentin an einem wissenschaftlichen Projekt. Die Ergebnisse werden im Anschluss in einer Doktorarbeit niedergeschrieben und vor einem Kolloquium verteidigt. Die Promotion kann mit den Noten summa cum laude, magna cum laude, cum laude oder bene abgeschlossen werden.

Wie lange dauert das Anfertigen einer Doktorarbeit?

In der Regel dauert es drei bis fünf Jahre, bis ein Promotionsstudent den Titel Doktor erhält. Der zeitliche Rahmen hängt stark vom Thema ab. Zudem ist besonders in den Naturwissenschaften das Publizieren von Daten ein wichtiger Bestandteil der Arbeit, was jedoch unter Umständen langwierig sein kann. Das musst du wissen, bevor du dich für eine Promotion entscheidest.

Welche Doktortitel gibt es?

Neben den Doktortiteln, die im Verlauf etwas ausführlicher beschrieben sind, gibt es eine Vielzahl von anderen Titeln. Wir möchten uns hier jedoch auf die häufigsten beschränken.

Dr. med.

Bei diesem Titel handelt es sich um den Doktor der Medizin. Der Titel Dr. med. dent. ist die Bezeichnung für promovierte Zahnärzte. Der Titel Dr. med. vet. ist die Bezeichnung für Tierärzte. Wichtig zu wissen ist jedoch, dass ein Arzt auch ohne den Titel Doktor praktizieren kann.

Dr. rer. nat.

Dieser Titel entspricht dem Doktor der Naturwissenschaften (Biologie, Chemie, Physik, Mathematik, Psychologie, Informatik, Geografie und Pharmazie). Gerade in den Naturwissenschaften ist die Zahl der Promotionen sehr hoch, da mit einem Doktortitel die Karrierechancen besser sind.

Dr. phil.

Dieser Doktortitel umfasst die Geisteswissenschaften, zu denen die Sprachwissenschaften, Geschichte, Politikwissenschaften, Pädagogik und Soziologie zählen.

Dr. ing.

Dieser Doktor ist den Ingenieurwissenschaften vorbehalten und hat international ein sehr hohes Ansehen.

Shop