Für kurze Zeit 15 % Rabatt auf alle Produkte in unserem Shop - Jetzt besuchen!

Kaffeebecher: Die henkellose Alternative

Kaffeebecher mit Herz. Perfekt für unterwegs und zuhause.

Heißgetränke wie Tee, Kaffee oder Glühwein werden in der Regel aus einer hitzebeständigen Kaffeetasse getrunken. Eine Alternative dazu ist die Verwendung von einem Kaffeebecher. Zwischen Becher und Tasse gibt es einige Unterschiede und du solltest vor dem Kauf auf bestimmte Dinge achten.

Was ist der Unterschied zwischen einem Kaffeebecher und einer Kaffeetasse?

In der Regel wird dann von einer Kaffeetasse gesprochen, wenn diese über einen Henkel verfügt. Heißgetränke wie Kaffee, Tee oder Kakao werden häufig damit serviert. In der Regel besteht eine Kaffeetasse aus Porzellan oder Keramik und wird mit einer Untertasse ergänzt. Wenn es sich um Teetassen handelt, so sind diese in der Regel dünnwandiger und flacher, als dies bei Kaffeetassen der Fall ist. Der Grund liegt darin, dass Tee häufiger nachgegossen wird und der Kaffee jedoch länger warm bleiben soll.

Im Unterschied dazu ist ein Kaffeebecher ein kegel- oder zylinderförmiges Trinkgefäß, das nicht mit einem Henkel versehen ist. Auch wird von einem Becher gesprochen, wenn das Volumen bei 250 Milliliter liegt.

Aus welchem Material sind Kaffeebecher?

Kaffeebecher können aus verschiedenen Materialien bestehen. Für den alltäglichen Gebrauch bestehen sie aus Keramik, Porzellan oder Glas. Aber es gibt auch andere Einsatzbereiche für Kaffeebecher. Nämlich im sogenannten Coffee-to-go-Geschäft. Die hierfür verwendeten Becher werden in der Regel aus Polystyrol hergestellt. Die umweltfreundlichere Version sind die Mehrwegbecher. Diese bestehen aus Melamin-Formaldehyd-Harz und werden zum Teil mit Bambusfasern und Maismehl-Anteilen ergänzt oder werden alternativ auch aus Edelstahl hergestellt.

Bei den Automaten- oder Pappbechern handelt es sich um eine spezielle Art von Bechern, die größtenteils aus Pappe bestehen und nur einmal genutzt werden können. Dabei sind solche Pappbecher häufig auf der Innenseite oder beidseitig mit Polyethylen beschichtet und der dazugehörige Isolierdeckel besteht in der Regel aus Polystyrol. Da diese aber eine negative Umweltbilanz haben, solltest du möglichst auf sie verzichten und zu einem Mehrwegbecher greifen. Diese sind zusätzlich noch bruchbeständig und spülmaschinenfest.

Welche Kaffeebecher eignen sich für unterwegs?

Wenn Du hier der Umwelt helfen willst und eine nachhaltige Alternative einsetzen möchtest, eignen sich hochwertige Thermobecher. Solche Ausführungen sind in der Regel spülmaschinentauglich und können täglich genutzt werden. Wenn dein Kaffee nicht über mehrere Stunden warm bleiben soll, dann reicht auch ein Kaffeebecher aus Bambus.

Unsere Thermobecher haben zwar einen Henkel, aber für ein cooles Geschenk, kannst drücken wir mal ein Auge zu…

Kaffebecher wache Eule mit Doktorhut
Kaffeebecher Frau Doktor
Kaffeebecher für Ingenieure
Kaffeebecher für unterwegs. Doktorhut-Design

Worauf solltest Du vor dem Kauf eines Kaffeebechers achten?

Material

In der Regel bestehen Kaffeebecher aus Kunststoff, teilweise aus Edelstahl, Keramik, Bambus oder Glas. Das Material entscheidet auch darüber, wie lange Dein Getränk warm bleibt. Dabei solltest Du, wenn das Material aus Kunststoff besteht, darauf achten, dass dieses kein BPA enthält. Der Grund liegt darin, dass die chemische Substanz BPA sich bei einer wiederholten Nutzung auflösen und dann durch das Getränk in den Körper gelangen könnte. Bei Materialien wie Edelstahl und Bambus ist der Becher bruchsicher und bleibt in der Handhabung trotzdem leicht.

Verschluss

Bei einem Coffee-to-go-Becher ist der Verschluss ein wichtiges Kriterium. Hier gibt es unterschiedliche Arten von Verschlüssen. Dazu gehört zum Beispiel der Push- and Drink-Verschluss, der Klappverschluss oder ein Drehverschluss. Die Verschlüsse sind in der Regel zerlegbar, wodurch eine gründliche Reinigung aller Teile des Kaffeebechers möglich ist.

Isolierung

Eine Isolierung ist wichtig, um Dein Getränk entweder warm oder kalt zu halten. Hier ist es sinnvoll, dass dein Becher vakuumisoliert ist. Hier unterscheiden sich, je nach der Größe der Becher auch die Art der Isolierungen. Gute Becher können Temperaturen von über 70 Grad für ein paar Stunden in konstanter Höhe halten.

Weiterführende Links

Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten I Haftungsausschluss für Preise Letzte Aktualisierung am 27.01.2022 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Shop