Für kurze gratis Versand in unserem Shop - Jetzt besuchen!

Geldgeschenk: Glücksschwein falten | Anleitung

Gefaltetes Geldschwein mit gelbem Schwanz

Jemand aus deinem Freundes- oder Familienkreis hat gerade den Abschluss gemacht oder Geburtstag? Du möchtest gerne Geld verschenken, aber findest es verpackt in einem Briefumschlag langweilig? Dann schau dir diese einfache Anleitung an! Schritt für Schritt zeigen wir dir, wie du einen Geldschein falten kannst, sodass ein Glücksschwein entsteht.

Zu welchem Anlass passt ein Geldschwein?

Das Glücksschwein ist nicht nur ein Glücksbringer, sondern ein echter Hingucker, wenn du diesen aus einem Geldschein faltest. Ein Geldschwein ist ein super Geschenk zum Geburtstag oder zur Hochzeit. Aber wir denken, dass dieser gefaltete Geldschein auch zu einem Abschluss passt – Abitur, Master, Bachelor oder Promotion. Geld ist immer eine gute Idee und gefaltet auch kein bisschen langweilig.

Ist es einfach, ein Glücksschwein aus einem Geldschein zu falten?

Definitiv! Wir erklären dir in einfachen Schritten, wie du deinen Geldschein falten musst, damit ein Schwein entsteht. Falls du merkst, dass du Gefallen daran findest, Geld zu falten, können wir dir das Buch  “Geldgeschenke: Kreative Ideen für jeden Anlass”* empfehlen. Bevor du loslegen kannst, brauchst du:

Geldschein falten – Schritt-für-Schritt-Anleitung

Geldschein falten - Schritt 1

Schritt 1

Falte den Geldschein so, dass die obere und untere Kante aufeinanderliegen.
Glücksschwein falten - Schritt 3

Schritt 2

Öffne den Geldschein und falte die rechte sowie die linke Kante zur Mitte. Wenn du den Geldschein von der Seite betrachtest, sollte dieser wie ein “W” aussehen.
50 Euro Schein zu W gefaltet.

Schritt 3

Drücke den gefalteten Geldschein zusammen und lege diesen so vor dich hin, dass die kurzen Enden nach oben schauen.
Glücksschwein basteln - Schritt 4

Schritt 4

Falte die linke untere Ecke des Geldscheines so nach innen, dass die linken oberen Spitzen aufeinanderliegen.
Geldschwein falten

Schritt 5

Klappe die linke obere Lage nach rechts.
Glücksschwein - Schritt 6

Schritt 6

Falte die entstandene Spitze an der Mittellinie nach links. Wie du siehst, hat dein Glücksschwein jetzt schon ein Ohr!
Geldschwein

Schritt 7

Wiederhole Schritt 4 bis 6 auf der anderen Seite des Geldscheines.
Glücksschwein falten - Schritt 8

Schritt 8

Falte das Hinterteil des Schweines nach innen.
Nase des Schweinchens machen

Schritt 9

Um die Nase des Glücksschweines zu falten, öffne deinen Geldschein und falte links ein kleines Dreieck nach innen.
Glücksschwein aus 50-Euro-Schein

Schritt 10

Falte den Geldschein wieder zusammen. Wie du siehst, hast du deinen Geldschein zu einem Schwein gefaltet.

Fazit

Ist es nicht wunderbar, was du aus einem Geldschein falten kannst? Du kannst das Glücksschwein wunderbar in Karten integrieren oder auf einen Doktorhut setzen. Lass deiner Kreativität freien Lauf.

Möchtest du anstatt eines Glücksschweins einen Doktorhut aus Geld falten? Im Artikel Geldgeschenk: Doktorhut falten findest du die Anleitung.

Shop