23+ lustige und coole Tassen zum verschenken - Jetzt anzeigen

Doktorhut Bastelanleitung: Schritt-für-Schritt erklärt

Doktorhut Bastelanleitung. Doktorhut mit gelber Quaste.

Wenn ein Abschluss ansteht, darf ein Doktorhut nicht fehlen! In diesem Beitrag findest du eine einfache Bastelanleitung für einen Doktorhut. Fertig in nur drei Schritten! Überrasche deinen Freund oder deine Freundin.

Leg los: Bastelanleitung für einen Doktorhut

Das brauchst du

Bevor du loslegst, solltest du folgende Materialien beisammen haben:

Schritt-für-Schritt-Bastelanleitung Doktorhut

1. Zylinderteil

Um den zylindrischen Teil des Hutes zu basteln, solltest du in etwa den Kopfumfang des Absolventen kennen. Wenn du dir nicht sicher bist, dann richte dich einfach nach diesen Werten: 54 bis 56 cm für Frauen und 58 bis 60 cm für Männer.

Schneide einen 12 cm breiten Streifen in der benötigten Länge aus dem schwarzen Bastelkarton aus.

Um die Kappe am Zylinder zu befestigen, benötigst du eine Auflagefläche. Dazu falte längsseits einen 2 cm langen Streifen und schneide diesen zick-zack-förmig ein. So kannst du im Anschluss mit doppelseitigem Klebestreifen die Enden miteinander verbinden.

Doktorhut basteln - Zylinderteil.

2. Quadratische Kappe mit Quaste

Schneide aus dem schwarzen Bastelkarton ein Quadrat aus. Dieses sollte für Frauen etwa 30 cm und für Männer etwa 35 cm betragen.

In der Mitte des Quadrates machst du ein Loch und steckst das Ende der Musterbeutelklammer hinein. An dieser befestigst du deine gebastelte Quaste.

Doktorhut basteln - Kappe mit gelber Quaste

3. Weiter geht’s

Nun musst du lediglich noch den Zylinderteil an die Kappe kleben. Drehe dazu am besten den Doktorhut um, damit du die vorbereiteten Flächen des Zylinders wirklich fest drücken kannst.

Doktorhut Bastelanleitung. Doktorhut mit gelber Quaste.

Doktorhut Bastelanleitung: Der letzte Schliff

Mit dieser Bastelanleitung hältst du nun deinen selbst gebastelten Doktorhut in den Händen. Herzlichen Glückwunsch!

Damit dein selbst gebastelter Hut aber noch eine persönliche Note bekommt, kannst du diesen mit verschiedenen Elementen und Accessoires dekorieren. Lass dich dabei beispielsweise von dem Thema der Doktorarbeit, vom Studium oder von den Interessen des Absolventen inspirieren.

Wenn du die etwas edlere Variante des Doktorhutes basteln möchtest, kannst du die einzelnen Teile sowohl mit Stoff als auch mit Bastelfilz überziehen.

Falls du doch keine Lust hast, diese Doktorhut Bastelanleitung zu verwenden, kannst du auch einen Doktorhut kaufen oder kannst aus vielen anderen Geschenkideen mit einem Doktorhut wählen.

Lies auch hier: Verteidigung Doktorarbeit – Wertvolle Tipps

Diese Dekoration war auf meinem Doktorhut

Ich habe Biologie studiert und war während meiner Doktorarbeit viel im Labor, um Zellen zu kultivieren, zu präparieren, DNA zu extrahieren und noch vieles mehr.

All diese Dinge, haben meine Kolleginnen und Kollegen verwendet, um meinen Doktorhut zu gestalten. So hatte ich ein Arrangement von Pipettenspitzen, Zellkulturflaschen und kleinen Gefäßen auf meinem Hut.

Darum solltest du einen Doktorhut selbst basteln

Die Vorteile, wenn du diese Bastelanleitung für einen Doktorhut verwendest, sind:

  1. Du kannst bestimmen, wie groß die Kappe sein soll.
  2. Du kannst die Kappe des Doktorhutes mit Dingen schmücken.
  3. Die Bastelanleitung für den Doktorhut kannst du zusammen mit Freunden umsetzen.

Was gibt es beim Tragen des Doktorhutes sonst noch zu beachten?

  1. Setze den Hut so auf, dass eine Spitze des Hutes nach vorne zeigt. Positioniere den Hut so, dass die Spitze in der Mitte deiner Stirn ist.
  2. Richte den Hut gerade aus, sodass dieser gleichmäßig auf deinem Kopf sitzt. Pass dabei auf, dass dein Hut nicht zu weit nach vorne oder nach hinten rutscht. Du kannst dabei gerne mit Haarklammern nachhelfen.
  3. Achte darauf, dass im Falle einer offiziellen Verleihung die Quaste auf der rechten Seite herabhängt.
  4. Frisiere deine Haare so, dass diese den Tragekomfort des Doktorhutes nicht negativ beeinflussen. Wenn du einen Zopf tragen möchtest, dann solltest du diesen daher nicht zu hoch ansetzen.

An dieser Seite sollte die Quaste hängen

Die Quaste ist einfach gesagt eine Bommel, die in der Mitte des Doktorhutes befestigt ist. Sie ist entweder schwarz oder sticht durch andere Farben wie gelb, rot oder goldfarben hervor. Du kannst entweder mit unserer Anleitung eine Quaste selbst basteln oder dir zusammen mit dem Talar eine Quaste kaufen.

Aber an welcher Seite hängt nun die Quaste herunter? Generell gilt, dass vor der Verleihung die Quaste an der rechten Seite herunterhängt. Mit dem Erhalt der Urkunde und der Gratulation kann der Absolvent die Quaste auf die linke Seite legen.

Zu diesen Anlässen passt ein Doktorhut

Klassisch, wie auch aus dem Namen hervorgeht, wird dieser Hut von Absolventen getragen, die die Doktorwürde erhalten haben. Zumeist ist das in den wissenschaftlichen oder medizinischen Fächern der Fall.

Jedoch gilt der Doktorhut generell als Auszeichnung für eine hervorragende Leistung. Daher ist dieser ein passendes Geschenk für jeden Absolventen!

Sowohl nach dem Master als auch nach dem Bachelor. Jeder akademische Abschluss ist ein passender Anlass. Aber auch Schüler, insbesondere Abiturienten, tragen einen Doktorhut als Zeichen ihrer hervorragenden Leistung.

Auch zur Habilitation oder zum Ende der Berufsausbildung ist ein selbst gebastelter Doktorhut eine schöne Geschenkidee.

Wenn du über den Ozean schaust, dann ist dir doch bestimmt schon einmal aufgefallen, dass alle Highschool Absolventen einen Talar sowie ein graduation cap tragen. Also warum nicht auch bei uns?

Vielleicht ist ein Doktorhut zum Schulabschluss noch nicht so verbreitet, aber definitiv passen Geldgeschenke in Form eines Doktorhutes oder eine Doktorhut-Karte.

Dieses Outfit passt zum Doktorhut

Wenn der Absolvent oder die Absolventin perfekt gekleidet soll, dann darf ein Talar nicht fehlen. Ein Talar ist ein weites Gewand, welches bis zu den Knöcheln reicht.

Zumeist wird ein Talar an deutschen Universitäten nur zu Feierlichkeiten getragen. Anlässe, zu denen der Dekan im Talar erscheint, sind beispielsweise Jubiläen, Feste oder Amtseinführungen.

In Amerika ist es normal, dass Absolventen neben dem Doktorhut auch einen Talar tragen. Auch an einigen deutschen Hochschulen wird diese Tradition wiederbelebt. Wenn du jemanden aus deinem Freundes- oder Familienkreis zur Promotionsfeier überraschen willst, gelingt das mit diesem Gewand bestimmt.

Geschichte des Doktorhuts

Der Doktorhut ist eine Art Kopfbedeckung, die seit Jahrhunderten von Absolventen bei akademischen Zeremonien getragen wird.

Der Doktorhut besteht in der Regel aus einem quadratischen schwarzen Stoff und hat in der Mitte eine Quaste. Die Quaste wird traditionell während der Aufnahmezeremonie auf der rechten Seite getragen. An einigen Universitäten ist es auch üblich, dass die Studenten die Quaste während der Abschlussfeier auf die linke Seite verlegen.

Der Doktorhut ist ein Symbol für akademische Leistungen und sollte mit Stolz getragen werden.

Es wird vermutet, dass der Doktorhut seinen Ursprung im Mittelalter hat, als Studenten es während des Studiums trugen. Es wird auch vermutet, dass der Abschlusshut von den viereckigen Kappen abstammt, die die Mörtelmänner in der Renaissance trugen.

Fazit

Ein Doktorhut ist das ultimative Symbol für den erfolgreichen Abschluss und kann zum Abitur, Bachelor, Master oder der Promotion getragen werden. Mit dieser Bastelanleitung kannst du in nur wenigen Schritten einen Doktorhut fertigstellen. Dekoriere diesen nach deinen Vorstellungen und freue dich auf eine gelungene Überraschung.

Weiterführende Links

Hi, ich bin Anne ...
ich recherchiere gerne interessante Themen rund um das Studium, die Schule und die Ausbildung. Außerdem liebe ich es, Menschen dabei zu helfen, passende Geschenke für ihre Freunde und Familie zu finden. Denn es gibt so viele praktische und lustige Ideen - es wäre schade, diese nicht zu teilen.
Shop