23+ lustige und coole Tassen zum verschenken - Jetzt anzeigen

7 Achtsamkeits Adventskalender 2022

Ein Adventskalender für mehr Achtsamkeit ist ein schönes Geschenk, um zur Ruhe zu kommen.

Adventskalender sind eine tolle Möglichkeit, die Tage bis Weihnachten zu zählen. Wie wäre es, wenn du einen Adventskalender nutzen könntest, um dich in Achtsamkeit zu üben und dir den gegenwärtigen Moment bewusster zu machen? Das ist auch eine schöne Geschenkidee, um das Jahr entspannt ausklingen zu lassen.

7 Adventskalender für mehr Achtsamkeit

1. Achtsamkeit im Glas

Dieser Adventskalender enthält 24 einfache Übungen, die deinen Stress reduzieren und dein inneres Wohlbefinden verbessern.

Werbung

Adventskalender 2022 - Adventskalender der Achtsamkeit - 24 Achtsamkeitsübungen...*
  • Adventskalender 2022 - Wie wäre es, dieses Jahr einen...
  • Achtsamkeit kann erwiesenermaßen Stress abbauen, den...
  • Wir haben einen ganz besonderen Adventskalender zum...

2. Adventskalender für Paare

Stärke mit diesem Adventskalender die Beziehung zwischen dir und deinem Partner oder deiner Partnerin.

Werbung

Paarzeit Adventskalender 2021 (Edition 3) - Spielerische Leichtigkeit im Advent...*
  • ⭐️ DIE EDITION 3 DES PAARZEIT ADVENTSKALENDERS: 24...
  • 💖 DER ADVENTSKALENDER FÜR ALLE PAARE: Für jedes...
  • ✨ LIEBEVOLLES DESIGN FÜR EUER ZUHAUSE: 24 liebevoll...

3. Entspannte Weihnachtszeit

Dieser Adventskalender kommt in der Form eines Buches. Das ermöglicht es dir, dich jedes Jahr aufs Neue auf ein entspanntes Weihnachtsfest einzustimmen.

Werbung

4. Entspannung in der Dose

Dieser Adventskalender enthält 24 Anti-Stress-Kärtchen, die helfen, mehr im Hier und Jetzt zu leben.

Werbung

5. Einfache Anleitung

Hinter jedem Türchen versteckt sich eine kleine Aufgabe, die es dir ermöglicht, mehr Achtsamkeit zu erlangen.

Werbung

6. Yoga

Mit Yoga kann jeder zu sich selbst finden und den stressigen Tag hinter sich lassen. Verschenke mehr Ruhe, Entspannung und Achtsamkeit.

Werbung

Lies auch hier: 5 Yoga Adventskalender

7. Achtsamkeitsübungen

Kennst du jemanden, der einen achtsamen Lebensstil entwickeln möchte? Dann kannst du anstatt eines Adventskalenders auch Achtsamkeit für ein ganzes Jahr verschenken.

Werbung

Schenken Sie Sich und Ihren Lieben mehr Gelassenheit: EIN Jahr der Achtsamkeit -...*
  • Einen achtsamen Lebensstil zu entwickeln braucht...
  • Nehmen Sie jede Woche eine Karte und versuchen Sie, die...
  • Wissenschaftler sind sich einig: Gelebte Achtsamkeit...

Lies auch hier: 27 Adventskalender für Frauen

Das zeichnet einen Adventskalender für mehr Achtsamkeit aus

  • Jeden Tag eine kleine Aufgabe, die dich daran erinnert, im Hier und Jetzt zu sein.
  • Einfache und alltagstaugliche Übungen, um die Achtsamkeit zu stärken.
  • Ein schönes Design, das dich an dein Vorhaben erinnert.
  • Eine gute Mischung aus Anleitung und Freiraum für deine eigene Interpretation.

Wenn du dir unsicher bist, welche Übungen sich zur Achtsamkeit eignen, findest du hier einige Inspirationen:

  • Atemübungen
  • Körperwahrnehmung
  • Achtsamkeitsmeditation
  • Dankbarkeit
  • Geduld und Gelassenheit üben

Kreative Ideen für mehr Achtsamkeit:

  • Fotografiere jeden Tag etwas, das dir Freude bereitet. Lies auch hier: 21 Geschenke für Fotografen
  • Schreibe jeden Tag eine kleine Geschichte oder ein Gedicht.
  • Zeichne jeden Tag ein Bild oder mache eine Skulptur aus Ton.
  • Sammle jeden Tag einen schönen Stein oder eine Muschel.
  • Suche jeden Tag nach einer besonderen Begegnung.

Wem schenkst du einen Adventskalender für mehr Achtsamkeit?

Ein Achtsamkeits-Adventskalender ist ein schönes Geschenk für deine Freundin, deinen Freund oder jemanden aus deiner Familie. Du kannst ihnen mit kleinen Dingen eine große Freude machen und ihnen die Möglichkeit geben, sich selbst eine Auszeit vom hektischen Alltag zu gönnen.

Diese besonderen Adventskalender sind auch eine tolle Geschenkidee für Menschen, die schon alles haben. Hast du eine Freundin, die sich neben dem Job noch um die Familie kümmert? Oder einen Freund, der viel unterwegs ist und sich selten Zeit für sich selbst nimmt?

So können sie die Advents- und Weihnachtszeit ganz bewusst genießen und sich auf die schönen Momente mit dir und anderen freuen.

Lies auch hier: 15 Geschenke für deine Mama

So kann ein Adventskalender für Achtsamkeit genutzt werden

Ein Adventskalender für mehr Achtsamkeit kann auf verschiedene Weise genutzt werden, um dir und anderen eine Auszeit vom hektischen Alltag zu gönnen.

Zum Beispiel kannst du jeden Tag eine der 24 Türchen öffnen und dir den dahinterliegenden Rat oder die Übung zur Achtsamkeit durchlesen. Oder du nimmst dir jeden Morgen kurz Zeit, um dich mit einem der Tipps auseinanderzusetzen.

So kannst du ganz bewusst in die Advents- und Weihnachtszeit starten und dich auf die schönen Momente mit deiner Familie und Freunden freuen.

Lies auch hier: 13 Tipps, um Prüfungsangst zu überwinden

Vorteile eines Adventskalenders für die Achtsamkeit

Der Adventskalender ist eine schöne Möglichkeit, um sich auf die Weihnachtszeit vorzubereiten. Er hilft uns, uns auf die wichtigen Dinge zu konzentrieren und unser inneres Gleichgewicht zu finden.

Die Adventszeit ist eine besinnliche Zeit. Wir sollten uns daher auf die wesentlichen Dinge konzentrieren und uns nicht von den vielen Reizen der Weihnachtszeit ablenken lassen. Ein Adventskalender für die Achtsamkeit kann uns dabei helfen, ruhig und gelassen zu bleiben und die schönen Seiten der Weihnachtszeit zu genießen.

Lies auch hier: 11+ Geschenke für Leseratten

Tipps für die Achtsamkeit in der Weihnachtszeit

  1. Weihnachten ist eine Zeit, in der viele Menschen besonders aufgeregt und gestresst sind. Achte darauf, dir genügend Ruhepausen zu gönnen und nicht zu viel auf einmal zu tun.
  2. Mache dir bewusst, was für dich und deine Lieben das Wesentliche an Weihnachten ist. Konzentriere dich auf die schönen Momente und lasse Stress und Hektik los.
  3. Genieße die Zeit mit deiner Familie und deinen Freunden.

Lies auch hier: 15 Geschenke für deinen besten Freund

So bastelst du einen eigenen Adventskalender für mehr Achtsamkeit

Wenn du einen eigenen Adventskalender basteln möchtest, brauchst du nicht viel:

  • 24 Tipps und Tricks für mehr Achtsamkeit (siehe oben)
  • Eine schöne Schachtel oder ein Glas, in dem du den Kalender aufbewahren kannst

So geht’s:

  1. Suche dir ein schönes Design für deinen Adventskalender aus.
  2. Drucke die Tipps und Tricks für mehr Achtsamkeit aus oder schreibe sie auf kleine Zettel.
  3. Befülle den Kalender mit den Tipps und Tricks.
  4. Aufbewahren kannst du den Kalender in einer schönen Schachtel oder einem Glas.

Lies auch hier: 31 Besondere Adventskalender

Fazit

Ein Adventskalender für mehr Achtsamkeit ist sowohl für dich als auch für deine Freunde und Familie eine tolle Geschenkidee. Im täglichen Stress vergessen wir viel zu häufig, im Hier und Jetzt zu leben und die schönen Dinge des Lebens zu genießen. Stress kann uns krank machen, daher ist es vorteilhaft, mit mehr Achtsamkeit durch den Tag zu gehen.

Hinweis: Letzte Aktualisierung der Produkt-Links am 30.09.2022 / Bilder von der Amazon Product Advertising API * Affiliate Links / Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten / Haftungsausschluss für Preise

Hi, ich bin Anne ...
ich recherchiere gerne interessante Themen rund um das Studium, die Schule und die Ausbildung. Außerdem liebe ich es, Menschen dabei zu helfen, passende Geschenke für ihre Freunde und Familie zu finden. Denn es gibt so viele praktische und lustige Ideen - es wäre schade, diese nicht zu teilen.
Shop